Angebote zu "Carl" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Laufs, Carl: Pension Schöller (Großdruck)
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.04.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Pension Schöller (Großdruck), Titelzusatz: Posse in drei Aufzügen, Autor: Laufs, Carl // Jacoby, Wilhelm, Verlag: Henricus, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 76, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 512 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Carl Laufs: Pension Schöller
8,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.09.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Pension Schöller, Titelzusatz: Posse in drei Aufzügen, Autor: Carl Laufs // Wilhelm Jacoby, Verlag: Hofenberg, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 60, Informationen: Paperback, Gewicht: 101 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Carl Laufs: Pension Schöller
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.09.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Pension Schöller, Titelzusatz: Posse in drei Aufzügen, Autor: Carl Laufs // Wilhelm Jacoby, Verlag: Hofenberg, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 60, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 229 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Pension Schöller - Carl Laufs
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr:

Anbieter: reBuy
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Pension Schöller
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Carl Laufs, Wilhelm Jacoby: Pension Schöller. Posse in drei AufzügenErstdruck: Berlin (Bloch), 1898.Vollständige Neuausgabe.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2015.Textgrundlage ist die Ausgabe:Carl Laufs: Pension Schöller. Nach einer Idee von W. Jacoby, elfte Auflage, Berlin: Eduard Bloch Theaterverlag, [o.J.].Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Erich Heckel, Aus einem Irrenhaus, 1914.Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Pension Schöller
4,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Carl Laufs, Wilhelm Jacoby: Pension Schöller. Posse in drei AufzügenErstdruck: Berlin (Bloch), 1898.Vollständige Neuausgabe.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2015.Textgrundlage ist die Ausgabe:Carl Laufs: Pension Schöller. Nach einer Idee von W. Jacoby, elfte Auflage, Berlin: Eduard Bloch Theaterverlag, [o.J.].Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Erich Heckel, Aus einem Irrenhaus, 1914.Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Purgatory Gardens: A Novel , Hörbuch, Digital, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sammy Dee is a mid-level Long Island mafioso in witness protection. Didier Onyekachukwu was the corrupt minister of finance of the former Upper Volta. Both men find themselves in middle age, living in the Southern California version of genteel poverty in a down-market condo complex called Paradise Gardens. Enter Marcy Gray, a "mature" actress barely getting by on a meager SAG pension. She is looking for a guy to help her through the duration and, frankly, at this point her standards are not as high as they should be; she'd settle for someone who doesn't pick his teeth at the table and who drives at night. Occasional sex and some travel wouldn't hurt. Her search has narrowed to two fellow residents: Sammy and Didier, who, being male, are mostly interested in getting into Marcy Gray's pants. Though a little of the money they mistakenly think she has wouldn't hurt either. Once both men realize that the other is the primary obstacle to Marcy's affections, each decides to put a hit on the other, and winds up unknowingly hiring the same father-son demolition squad. As the contract killers play both of their clients against one another, Marcy manages to keep both men out of her bed until one or the other of her prospects passes muster. Poisoned pizza, blown-up cars, sex in the sauna, and media madness ensue. It's Elmore Leonard meets Carl Hiaasen as directed by the Coen brothers. With Purgatory Gardens, Lefcourt is back at the top of his game as one of America's leading comedic writers. 1. Language: English. Narrator: Noah Michael Levine. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/adbl/022864/bk_adbl_022864_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Der Staat Santa Catharina in Südbrasilien
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Carl Ballod (1864 - 1931 ) war ein lettischer Nationalökonom und Statistiker. Er arbeitete und lehrte zeitweise in Deutschland.Ballod war Fachmann für Urbanisierung und demographische Entwicklungen. Er vertrat unter anderem die These, dass die städtische Bevölkerung auch weiterhin des Zustroms vom Land bedürfe, um die Bevölkerungszahl zu halten oder zu erhöhen.Im Jahr 1898 veröffentlichte er unter dem Pseudonym Atlanticus sein Buch "Der Zukunftsstaat. Wirtschaftliches Ideal und Volkswirtschaftliche Wirklichkeit." Er plädierte in seinem Buch "Zukunftsstaat" für ein Wirtschaftssystem, in dem der lebensnotwendige Bedarf vom Staat durch eine allgemeine Arbeitsdienstpflicht erzeugt werden sollte. Die Luxusproduktion sollte weiterhin privatwirtschaftlich organisiert werden. Wer seine Arbeitsdienstpflicht von fünf bis sechs Jahren beendet hatte, sollte eine zum Leben ausreichende Pension erhalten. Der Staat sollte dabei auch über Kolonien verfügen, für deren Bevölkerung Arbeitsdienstpflicht bestehen sollte. Von den Sozialdemokraten wurden diese Ideen als utopisch und kolonialistisch abgelehnt. (Quelle: Wikipedia)In diesem Zusammenhang ist auch seine wissenschaftliche Darstellung des brasilianischen Bundesstaates Santa Catharina zu sehen. Eingehend beschreibt er die physikalischen und wirtschaftlichen Verhältnisse in Santa Catharina kurz vor der Jahrhundertwende und schafft somit ein präzises Zeugnis dieser Zeit.Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1892.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Pension Schöller
4,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Carl Laufs, Wilhelm Jacoby: Pension Schöller. Posse in drei AufzügenErstdruck: Berlin (Bloch), 1898.Vollständige Neuausgabe.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2015.Textgrundlage ist die Ausgabe:Carl Laufs: Pension Schöller. Nach einer Idee von W. Jacoby, elfte Auflage, Berlin: Eduard Bloch Theaterverlag, [o.J.].Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Erich Heckel, Aus einem Irrenhaus, 1914.Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot